TSV Bergen - SV Saaldorf II 4:2

Kategorie: Herren Willi Laschinger · Dienstag, 15. August 2017 13:00

News Herren

Mit einem verdienten 4:2-Sieg gegen die Bezirksligareserve aus Saaldorf konnte die 1. Mannschaft des TSV Bergen den ersten Dreier der Saison einfahren.


TSV Bergen gg. SV Saaldorf II
4 2

Spielinformationen

Datum Samstag, 12 August 2017
Anpfiff 17:00 Uhr

Aufstellung

Torwart
  • Mathias Granget Mathias Granget  
Abwehr
  • Maximilian Meindl Maximilian Meindl  
  • Thomas Maierhofer Thomas Maierhofer  
  • Simon Stelzer Simon Stelzer  
  • Benedikt Schustek Benedikt Schustek  
Mittelfeld
  • Johann Berdan Johann Berdan  
  • Mathias Greiml Mathias Greiml  
  • Thomas Schlosser Thomas Schlosser  
Sturm
  • Musa Sarjo Musa Sarjo  
  • Christian Knieps Christian Knieps  
  • Maximilian Schustek Maximilian Schustek  
Ersatzspieler
  • Sebastian Maierhofer Sebastian Maierhofer  
  • Ousman Jammeh Ousman Jammeh  
  • Stephan Willinger Stephan Willinger  
  • Lukas Löffler Lukas Löffler  
  • Raphael Lechner Raphael Lechner  

Trainer
  • Herbert Bischof Picture of Herbert Bischof

Ereignisse

Zeit Ereignis
90ToreMusa Sarjo
90AssistsRaphael Lechner
89Gelbe KarteJohann Berdan
86Gelb-Rote KarteSebastian Ortwein (SV Saaldorf II)
77Gelbe KarteDaniel Armstorfer (SV Saaldorf II)
77Gelbe KarteThomas Schlosser
72Gelbe KarteSebastian Ortwein (SV Saaldorf II)
71Came in Benedikt Schustek (Abwehr)
 Went out Raphael Lechner (Abwehr)
57Gelbe KarteHarald Moosleitner (SV Saaldorf II)
55Gelbe KarteDavid Thalmaier (SV Saaldorf II)
46Came in Christian Knieps_old
 Went out Ousman Jammeh (Mittelfeld)
44ToreSebastian Ortwein (SV Saaldorf II)
41ToreSebastian Ortwein (SV Saaldorf II)
32ToreMathias Greiml
32AssistsThomas Schlosser
23ToreChristian Knieps
23AssistsMusa Sarjo
03ToreChristian Knieps
03AssistsMaximilian Schustek

Spielzusammenfassung

Nach dem verlorenen Auftaktspiel startete der TSV Bergen fulminant in die erste Heimpartie der Saison. Bereits nach drei Minuten brachte Christian Knieps die Hausherren in Führung nachdem ihm ein Abschluss von Max Schustek vor die Füße viel und er den Ball ohne Mühe im Tor unterbrachte. In der 23. Minute wurde Musa Sarjo über die rechte Seite geschickt. Seine Hereingabe fand abermals Christian Knieps, welcher Gästetorhüter Stefan Wolfgruber keine Chance ließ und auf 2:0 erhöhte. Die Bezirksligareserve des SV Saaldorf fand zwar besser ins Spiel, hatte aber dennoch Probleme mit den schnellen Gegenstößen der Bergener. Nachdem Thomas Schlosser in der 32. Minute im Mittelfeld den Ball eroberte und ihn an Mathias Greiml weiterleitete, konnte dieser den Ball aus 25 Metern über Wolfgruber ins Tor befördern. Die scheinbar bereits geschlagenen Saaldorfer fanden allerdings durch einen Doppelschlag von Sebastian Ortwein kurz vor der Pause zurück in Partie. Zunächst war es eine Ecke, die von der Bergener Abwehr nicht mit letzter Konsequenz geklärt wurde und von Ortwein per Kopf zum 3:1 untergebracht werden konnte. Beim zweiten Treffer konnte Ortwein einen zu weit vorgelegten Ball vom Bergener Torhüter Mathias Granget abfangen und ihn ins Tor befördern.

In der zweiten Halbzeit konnte sich der SV Saaldorf II die Aufholjagd allerdings nicht fortsetzen. Die größte Chance auf den Ausgleich vergab Georg Kamml. Eine von Granget abgewehrte Flanke fand Kamml, welcher aber die Möglichkeit nicht nutzen konnte und deutlich verzog. Der TSV schaffte es ebenfalls nicht die Führung weiter auszubauen, so dass das Spiel bis in die Schlussphase spannend blieb. Erst in der Nachspielzeit entschied Sarjo die Partie, als dieser nach einem Konter vom eingewechselten Raphael Lechner vor dem Tor freigespielt wurde.