TSV Bergen II - TSV Marquartstein I 3:1

Kategorie: Herren · Willi Laschinger · Mittwoch, 13. November 2019 18:40

Im Spiel gegen den TSV Marquartstein konnte die 2. Mannschaft das Spiel zu seinen gunsten drehen und drei wichtige Punkte sammeln.

 
TSV Bergen II gg. TSV Marquartstein
3   1
    Quelle: tsv-marquartstein.de

Spielinformationen:

Datum: Samstag, 09. November 2019

Anpfiff: 14:45 Uhr

Aufstellung:

Tor
1 Lukas Löffler
Abwehr
5 Florian Buchner
3 Stefan Buchner
2 Mathias Aicher (C)
4 Moritz Weiß
Mittelfeld
8 Christian Buchöster
6 Stephan Willinger
7 Theo Buchöster
Angriff
11 Sebastian Maierhofer
10 Mauricio Mühlberger
9 Robert Heigermoser
Ersatzspieler
12 Mišel Bistrovic
13 Frederic Plützer
14 Sven Quilitzsch
15 Benedikt Krammer
16 Erik Heßland

 

Trainer
Daniel Löffler

Auswechslungen:

Zeit Ausgewechselt Eingewechselt
48 Stefan Buchner Sven Quilitzsch
48 Robert Heigermoser Mišel Bistrovic
84 Sebastian Maierhofer Frederic Plützer

Ereignisse:

Zeit Ereignis Spieler
18 Daniel Schrittenlocher (TSV Marquartstein I)
35 Korbinian Schrittenlocher (TSV Marquartstein I)
50 Christian Buchöster
55 Theo Buchöster
67 Mišel Bistrovic
67 Mauricion Mühlberger
72 Theo Buchöster
89 Maximilian Dorsch (TSV Marquartstein I)
90+2 Frederic Plützer

Spielbericht:

Nichts zu holen gab es für TSV Marquartstein bei der Zweitvertretung von TSV Bergen. Die Heimmannschaft erfreute seine Fans mit einem 3:1. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte TSV Bergen II das bessere Ende auf seiner Seite. Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte TSV Marquartstein denkbar knapp beim 1:0 die Oberhand behalten.
Beim Gast ging in der 25. Minute der etatmäßige Keeper Felix Angermeier raus, für ihn kam Sören Pakdamam. Die Elf von Coach Hell Sebastian Hofer Florian ging durch Korbinian Schrittenlocher in der 35. Minute in Führung. Zur Pause behielt TSV Marquartstein die Nase knapp vorn. In der Halbzeitpause änderte Daniel Loeffler das Personal und brachte Sven Quilitzsch und Misel Bistrovic mit einem Doppelwechsel für Stefan Buchner und Robert Heigermoser auf den Platz. Zum Seitenwechsel ersetzte Maximilian Dorsch von TSV Marquartstein seinen Teamkameraden Daniel Schrittenlocher. Theo Buchoester vollendete in der 55. Minute vor 40 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Das 2:1 von TSV Bergen II bejubelte Mauricio Mühlberger (67.). Es waren nur noch wenige Augenblicke zu spielen, als Frederic Plützer für einen Treffer sorgte (92.). Am Ende verbuchte TSV Bergen II gegen TSV Marquartstein die maximale Punkteausbeute.

Quelle: (BFV.de)