Punktspielauftakt der 1. Mannschaft

Kategorie: Herren · Willi Laschinger · Sonntag, 20. September 2020 13:17

Heute am 20. September 2020 ist es endlich soweit. Die restlichen Pflichtspiele der Corona-Saison 2019-21 dürfen ausgespielt werden.

Ein kurzer Crashkurs zum Start für die Fans, welche die genaue Lage des Amateurfußballs in den letzten Monaten nicht detailliert verfolgt haben:

  • Die Saison 2019/20 wurde nicht abgebrochen. Stattdessen werden die Rückrundenspiele, welche durch die Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden konnten, bis zum Sommer 2021 ausgespielt. Dadurch ergibt sich, dass es keine Saison 2020/21 gibt, dafür aber die bereits erspielten Punkte weiter relevant bleiben und die begonnene Saison sauber zuende gespielt werden kann.
  • Zusätzliche zur A-Klassen-Saison findet der Liga-Pokal aller A-Klassen der Region Inn/Salzach statt. In diesem Pokal wird ein zusätzlicher Aufsteiger ausgespielt. In der zunächst stattfindenden Gruppenphase trifft der TSV bereits am Dienstag wieder auf den ASV Grassau. Weitere Gegner in der Gruppe sind der SV Erlstätt, TSV Übersee, SC Schleching und die SG Chieming/Grabenstätt. Die 2. Mannschaft trifft im Liga-Pokal der B-Klasse auf den DJK Traunstein, FC Reit im Winkl, SBC Traunstein III, SV Neukirchen und SV Unterwössen. Der Liga-Pokal lastet den Spielplan bis zum Sommer 2021 bestens aus und bietet mit seiner regionalen Dichte und dem zusätzlichen Aufstiegsplatz eine hohe sportliche Relevanz.
  • Die Vorbereitung lief zunächst in Kleingruppen von á 4 Spielern und einem Trainer ab, bevor zunächst wieder in größeren Gruppen trainiert und Testspiele unter Zuschauerausschluss ausgetragen werden durften.
  • Auf das heutige Wochenende hin hat sich der Bayerische Fußballverband und die Bayerische Landesregierung auf einen Restart der Punktspiele geeinigt zu denen auch bis zu 400 Zuschauer erlaubt sind. Natürlich unter Einhaltung aller notwendigen Hygieneauflagen, welche der TSV Bergen mitträgt und lebt.

 

Die Sicherheit und die Minimierung des Infektionsrisiko für unsere Zuschauer steht für uns an erster Stelle. Um die Hygieneauflagen einzuhalten, mussten auf dem Sportplatz einige Vorlagen erfüllt werden, welche das Bild der Anlage prägen. Unser Abteilungsleiter Fritz Lechner führt Euch in folgendem Video über die Anlage und dokumentiert die getätigten Arbeiten.

Mit den gezeigten Anpassungen geht der TSV mit guten Beispiel voran. Die Auflagen des BFV werden nicht nur erfüllt, sondern übererfüllt. Die Regelung zur Montage eines Spritzschutzes in den Gästekabinen wurden durch den BFV bereits vor Punktspielstart wieder abgeschafft - abmontieren werden wir sie jetzt aber auch nicht mehr...

Einen herzlichen Dank an die Helfer bei der Umsetzung der Auflagen und an erster Stelle an unseren emsigen Platzwart Momo!

Wir freuen uns auf Euer kommen. Bis später!